AIDA Vario 2023 ❤️ Entdecke die Vorteile

Der AIDA Vario Tarif richtet sich an kostenbewusste Kreuzfahrer, die keine speziellen Vorlieben bei der Kabinenwahl mitbringen. Der Tarif erlaubt die Festlegung des Schiffes, der gewünschten Reiseroute und der Kabinenkategorie.

Die Zuteilung der Kabine erfolgt durch AIDA selbst, abhängig von Auslastung und Verfügbarkeit.

Hierdurch lässt sich bei der Buchung der Kreuzfahrt bares Geld gegenüber einer expliziten Kabinen-Buchung sparen, wobei Angebote und Preise abhängig von der Nachfrage variieren können.

AIDA Vario – Die Vorteile des Tarifs

Der Tarif AIDA Vario erlaubt die Buchung aller aktuell verfügbaren Routen und Schiffe. Auch eine Festlegung der gewünschten Kabinenkategorie ist möglich, jedoch nicht des Decks oder der konkreten Kabinenlage.

Spätestens 20 Tage vor der Abreise erfahren die Teilnehmer der Kreuzfahrt, welche Kabine ihnen konkret zugewiesen wurde.

Die Flexibilität bei der Auswahl der Kabine belohnt AIDA mit einem Preisvorteil für das erste und zweite Bett. Der Rabatt hängt von Angebot und Nachfrage der jeweiligen Kreuzfahrt ab und wird nicht im Vorfeld mit einem fixen Eurobetrag genannt.

Kreuzfahrer buchen ihre Reise zum tagesaktuellen Preis, der Rabatt bei AIDA Vario kann dabei im Laufe von Tagen und Wochen variieren. Sobald es zur Reisebuchung kommt, ist der individuelle Buchungspreis festgeschrieben und eine weitere Anpassung findet nicht mehr statt.

Konkrete Vorteile für die Buchung des AIDA Vario Tarifs sind somit:

  • Kostenvorteil dank größerer Flexibilität bei der Kabinenwahl
  • Sicherheit bei der Buchung von Route, Schiff und Kabinenkategorie
  • Rabattierung auch für das zweite Bett in Doppelkabinen möglich
  • Uneingeschränktes Leistungsspektrum wie bei klassischen AIDA-Tarifen

Was ist im AIDA Vario Tarif inklusive?

Auf die umfangreichen Inklusiv-Leistungen von AIDA muss auch beim Vario Tarif nicht verzichtet werden. Im flexiblen Tarifangebot enthalten sind nachfolgende Leistungen:

  • Vollpension inklusive ausgewählter Getränke sowie Mitarbeiter-Service
  • Umbuchung von Kabine, Schiff oder Flughafen für 150,- Euro pro Person
  • Reservierungen von Sonderleistungen und Ausflügen ab 90 Tagen vor Reisebeginn

Ergänzend bietet der AIDA Vario Tarif einzelne Leistungen, die sich gegen einen Aufpreis hinzubuchen lassen. Hierzu gehören:

Die Zusatzleistungen sind bedarfsgerecht auf Familien oder Kreuzfahrer mit besonderen Wünschen bei der Anreise ausgelegt. Bei der Buchung sind diese Extras direkt anzugeben, der Aufpreis wird auf den tagesaktuellen Preis aufzuschlagen.

Unabhängig von der Tarifoption steht allen Teilnehmern einer AIDA-Kreuzfahrt ein breites Spektrum zwischen Entspannung, Fitness, Entertainment und familienfreundlichen Angeboten offen.

“AIDA Vario All Inclusive” – Vorteile des Spezialtarifs

Neben den genannten Inklusiv-Leistungen des Vario Tarifs hält AIDA eine Tarifoption namens “AIDA Vario All Inclusive” für Reisende bereit.

Die beiden wesentlichen Unterschiede zum regulären Vario Tarif stellen die Social-Media-Flatrate sowie die genannten Getränkepakete dar.

Diese sind direkt im Buchungspreis enthalten und bringen keinen gesonderten Aufpreis mit sich. 

AIDA Vario – für wen eignet sich dieser Tarif?

Der Tarif ist für Reisende ideal, die konkrete Vorstellungen von ihrer Kreuzfahrt haben, jedoch auf spezielle Vorlieben bei der Kabinenwahl verzichten können.

Durch den Preisvorteil des Vario Tarifs wird möglicherweise eine Kabinenkategorie finanzierbar, die bei konkreter Wahl einer Kabine zu teuer wäre.

Durch die Festlegung von Schiff, Route und Kabinenkategorie zeigen Buchende, dass sie klare Pläne für ihre nächste Kreuzfahrt mitbringen. Dies grenzt den Tarif von Just AIDA ab, der sich an Kurzentschlossene richtet, die sich gänzlich überraschen lassen möchten.

In den angebotenen Inklusive- und Zusatzleistungen wird der AIDA Vario Tarif gehobenen Vorstellungen gerecht. Die Unterschiede zwischen Basis-Tarif und All-Inklusive-Tarif fallen überschaubar aus. Im Vergleich zu den Premium-Tarifen von AIDA muss auf Extras wie die frühzeitige Reservierung von Ausflügen und Leistungen an Bord, die Frühbucher-Ermäßigung sowie die Option auf einen Verlängerungsaufenthalt verzichtet werden.

Dies ist für Reisende zu verkraften, die bei der Buchung ihrer AIDA-Kreuzfahrt primär auf den Preis achten und sich deshalb für den Vario Tarif entscheiden.

AIDA Vario und die Kabine: Wie funktioniert die Kabinenzuteilung im Vario Tarif?

Im Rahmen einer Buchung sichern sich Teilnehmer einer Kreuzfahrt eine Kabinenkategorie mit festem Schiff und fester Route. Je geringer die Nachfrage an Kabinen dieser Kategorie ausfällt, umso attraktiver ist der Preisvorteil im Vario Tarif.

Wenige Wochen vor Antritt der Kreuzfahrt nimmt AIDA eine konkrete Zuteilung der Kabinen vor. Hierbei werden zunächst alle Buchungen von Reisenden mit einem festen Kabinenwunsch berücksichtigt, die verbleibenden Kabinen werden an Reisende im Vario Tarif vergeben. Hierbei gibt es für den Reisenden kein Mitsprachrecht, welche der verfügbaren Kabinen zugeteilt wird.

Während die flexible Zuteilung durch ihren Preisvorteil überzeugt, müssen Buchende unter Umstände einige Abstriche bei Lage und Gestaltung der Kabine machen. Hierzu gehören:

  • Die Betten der Kabine stehen möglicherweise getrennt.
  • Es handelt sich um eine Kabine mit Verbindungstür.
  • Die Kabine kann auf eine behindertenfreundliche Nutzung ausgelegt sein.
  • Es kann zu Sichteinschränkungen kommen.

Anreise mit dem Vario Tarif

Neben der Anreise auf eigene Kosten bietet AIDA das bundesweit gültige AIDA Rail&Fly Ticket an für die Anreise per Flugzeug oder Bahn in der zweiten Klasse an. Für beide Vario-Tarife ist die Nutzung dieses Tickets alleine gegen Aufpreis möglich, die Anreiseoption ist also nicht fester Bestandteil des Leistungspakets.

Je nach Distanz und Art der Anreise sollten für ein Bahn-Zusatzticket der zweiten Klasse zwischen 30 und 100 Euro pro Person eingerechnet werden. Details zu den konkreten Zusatzkosten lassen sich bei der Buchung der AIDA-Reise erfahren.

Umbuchung im Vario Tarif

Ein garantierter Anspruch auf eine Umbuchung von Route, Kabine oder Flughafen der Anreise besteht nicht. Sollte eine Umbuchung möglich sein, rechnet AIDA einen Pauschalbetrag von 150 Euro pro Person ab.

Dies unterscheidet den Vario Tarif in beiden Varianten von Premium-Tarifen, die eine einmalige kostenfreie Umbuchung ermöglichen. Im Falle der Kabine ist sogar die mehrfache Umbuchung bei Premium-Tarifen gratis.

Erfahrungen mit dem Vario Tarif

Bei Reisenden, die ihre Kreuzfahrt als echtes Schnäppchen buchen möchten, hat der AIDA Vario Tarif einen guten Ruf. Beispielsweise erreicht die Tarifoption auf der bekannten Online-Bewertungsplattform Erfahrungen.24 (https://www.erfahrungen24.eu/aida-vario-2022-2023?/) eine Gesamtnote von 4,79 von 5,00 möglichen Sternen.

Nach Berichten von Reisenden ist es möglich, kürzere Kreuzfahrten im europäischen Umfeld für weniger als 500 Euro pro Person zu buchen. Auch für größere Touren wird von attraktiven und fairen Preisvorteilen berichtet.

Kleinere Abstriche müssen je nach zugeteilter Kabine gemacht werden. Dies ist jedoch für die meisten Reisenden verkraftbar, die hauptsächlich auf den Preis achten wollen und deshalb gerne kleinere Kompromisse in Ausstattung und Lage der Kabine eingehen.

Unser Fazit zum AIDA Vario Tarif

Der AIDA Vario Tarif richtet sich an Reisende, die sich mit einem kleineren Geldbeutel eine echte AIDA-Kreuzfahrt gönnen möchten.

Ob in der regulären Tarifvariante oder als “All-inclusive”-Angebot, Reisende können an Bord das gesamte Service- und Leistungsspektrum der renommierten AIDA nutzen.

Wer nicht explizit eine bestimmte Ausstattung und Lage seiner Kabine einfordert, kann je nach Angebot und Nachfrage einige Hundert Euro sparen.

Hier noch einmal die wichtigsten Tarif-Informationen im Überblick:

  • AIDA teilt die Kabine kurz vor der Kreuzfahrt zu.
  • Route, Schiff und Kategorie lassen sich festlegen.
  • Die Flexibilität bringt teils erhebliche Preisvorteile mit sich.
  • Angebot und Nachfrage entscheidet über den Rabatt. 
5/5 - (3 votes)
Back to top button