AIDA Internet Pakete, Tarife, Kosten und das Social Media Paket

In diesem Beitrag möchten wir Ihnen gerne einen kurzen Überblick über die AIDA Internet Kosten und Gebühren geben. Welche Möglichkeiten haben Sie, auf den AIDA Schiffen im Internet zu surfen, was kostet dies und wo ist es überhaupt möglich.

Anzeige:

Alle AIDA Internet Pakete auf einen Blick (Stand 01/2018)

Das Social Media Paket

Nutzen Sie Facebook, Facebook Messenger, Google+, Instagram, LinkedIn, Pinterest, Threema, Tumblr, Twitter, Snapchat, WhatsApp (keine Videoanrufe) und Xing unbegrenzt während Ihrer Reise.
Preis pro TagBuchungsdauer
4,90€für 24 Stunden
2,79€ab 2 Tage
2,49€ab 11 Tage
0,99€ab 36 Tage

Für Reisen Innerhalb der EU

Tipp: Vorab über MyAIDA buchen und so 5% sparen!
Name des PaketsInklusiv MBPreis pro MBGesamtpreis
Paket XS Europa500,20€10€
Paket S Europa1500,10€15€
Paket M Europa2500,10€25€
Paket L Europa5000,08€40€
Paket XL Europa30000,03€90€
Paket XXL Europa60000,02€120€
Internet Flatrateunbegrenzt-189,90€

Für Reisen außerhalb der EU

Tipp: Vorab über MyAIDA buchen und so 5% sparen!
Name des PaketsInklusiv MBPreis pro MBGesamtpreis
Paket XS Welt400,25€10€
Paket S Welt1000,15€15€
Paket M Welt2000,12€24€
Paket L Welt4000,10€40€
Paket XL Welt20000,05€100€
Paket XXL Welt40000,03€120€
Internet-Flatrate Weltunbegrenzt-199,90€

Die aktuelle Übersicht für Internet an Bord eines AIDA Schiffes (Stand 01/2018)

Generell gibt es an Bord aller AIDA Schiffe Internetzugang über WLAN, auch auf hoher See. Alle AIDA Schiffe verfügen über einen eigenen WLAN-Zugang, der von den Passagieren über Smartphone, Tablet und Laptop genutzt werden kann. Das Surfen kostet nichts, die Passagiere bleiben mit der Welt und ihren Freunden und Verwandten zu Hause verbunden. Die einzelnen Internetpakete müssen aber zusätzlich gebucht werden und sind kostenpflichtig. Wer kein eigenes internetfähiges Gerät mit an Bord nimmt, kann über die Internetstationen im Rezeptionsbereich surfen. Über das schiffseigene WLAN steht auch das Bordportal kostenlos zur Verfügung.

Unterschieden wird in verschiedene Internetpakete: Da ist einmal das Paket Social Media, das für einzelne Tage oder für die Länge der gesamten Reise gebucht werden kann. Die Staffelpreise beginnen bei 4,90 EUR für einzelne Tage und liegen bei 36 Tagen oder mehr nur noch bei 0,99 EUR je Tag. Enthalten ist bei diesem Paket der Zugang zu den gängigsten sozialen Medien, Google+ kann genauso genutzt werden wie WhatsApp und Facebook, Twitter, Instagram und andere.

Wer mehr braucht, beispielsweise E-Mails abrufen will oder Zeitungen online liest, unterwegs arbeitet oder den Internetzugang nutzt, um aktuelle Reiseinformationen abzurufen, ist mit einem der Internetpakete von XS über S, M, L und XL bis hin zu XXL besser beraten. Abgerechnet wird nach Datenvolumen, und auch hier gibt es Staffelpreise. Allerdings wird hier auch noch einmal unterschieden zwischen Europa und Welt. Und wer ganz viel Internet braucht, der kann für etwa 190 Euro (Europa) oder 200 Euro (Welt) eine Flatrate buchen. Darauf wird auch noch einmal Rabatt gewährt für diejenigen, die schon vor Reiseantritt buchen.

Premiumgäste auf den Schiffen und Club-Grün beziehungsweise Club-Gold-Gäste haben 250 MB auf ihrer Reise frei. Club-Grün und Club-Gold-Teens hat immerhin noch 250 MB Social Media frei. Der kostenlose Willkommensgruß kann je Kabine einmal genutzt werden, bei Wunsch und Bedarf kann weiteres Datenvolumen oder eine Flatrate danach gebucht werden. Das richtet sich dann aber alles nach den oben schon erwähnten Paketen.

Die Pakete werden nach MB abgerechnet. So kostet beispielsweise beim XS Internetpaket Europa jedes der enthaltenen 50 MB 0,20 EUR, insgesamt also 10,00 Euro. Das Internetpaket XS Welt enthält 40 MB und wird mit 0,25 EUR je MB berechnet, also ebenfalls mit 10 Euro. Das Internetpaket M für Europa enthält 250 MB für je 0,10 EUR, insgesamt also 25 Euro. Für die gesamte Welt kostet das Paket M 24 Euro, nämlich jeweils 0,12 EUR für 200 MB. Für das Internetpaket XXL Europa fallen 120 EUR an, jeweils 0,02 EUR für 6.000 MB. Beim Internetpaket XXL Welt ist der Preis der Gleiche, allerdings sind nur 4.000 MB für je 0,03 EUR enthalten. Alle anderen Pakete sind relativ gleichmäßig dazwischen angeordnet. Und für alle Pakete gibt es die Option, sie schon zusammen mit der Reise im Vorfeld zu buchen, bei Reiseantritt an Bord zu buchen oder sie sogar während der Reise zu ordern.

Die alten AIDA Internettarife

AIDA Internet Kosten und AIDA Internet Flatrate

Auf den AIDA Schiffen haben Sie die Wahl verschiedene Internetpakete zu buchen, die für jeden Internetnutzer den richtigen Tarif bieten. An Land ist das Internet zwar günstiger als an Bord, allerdings gibt es auf Hoher See keine andere Möglichkeit, als über das AIDA Internet zu surfen. Das übliche Handynetz steht nicht zur Verfügung. Sofern Sie sich in Europa aufhalten, ist es billiger die Auslandstarife über den eigenen Netzanbieter zu buchen. So können Sie zumindest in jedem Hafen im Internet surfen. Eine tolle Alternative bietet AIDA Cruises mit den verschiedenen Internet-Flatrate Tarifen an. Sie haben die Möglichkeit eine Stunden-, Tages- oder Wochenflatrate zu buchen.

Übersicht der Internetpakete auf den AIDA Schiffen

  • Quick Check (39 Cent pro Minute)
  • Happy Sixty (60 Minuten zum Sparpreis von 0,33€/Minute)
  • Happy Hour (60 Minuten zum Pauschalpreis von 17,95€/Stunde)
  • Happy Day (24 Stunden zum Pauschalpreis von 59€/Tag)
  • Happy Week (1 Woche zum Pauschalpreis von 159€/Woche)

Die AIDA Internet Nutzungsübersicht

Je nach Schiff der AIDA Flotte gibt es verschiedene Möglichkeiten wie die Internetpakete genutzt werden können:

Internet per Wlan und Hotspot

Auf allen Schiffen der AIDA Flotte gibt es in den öffentlichen Bereichen WLAN. Das WLAN hat auf allen Schiffen den Namen AIDAxxx_Internet_Hotspot. Sobald die Verbindung mit dem Hotspot erfolgreich war, öffnet sich der Browser. Dann können Sie sich mit Ihrem Namen, Kabinennummer und dem persönlichen PIN aus den Reiseunterlagen einloggen, den Nutzungsbedingungen zustimmen und ein Internetpaket buchen. Auf dieser Seite werden auch Ihre verbleibenden Restminuten zum Surfen angezeigt.

Die Geschwindigkeit des WLANs ist natürlich nicht mit dem üblichen DSL-Netz zu Hause zu vergleichen. Dennoch ist es möglich mit einer ausreichenden Geschwindigkeit Emails auch mit hohem Datenvolumen zu laden und im Internet zu surfen. Wir hatten auf unserer AIDA Reise noch keine Schwierigkeiten mit der Geschwindigkeit des WLANs auf den Schiffen.


Die AIDA Internet Terminals

Wenn Sie kein mobiles Gerät zum Surfen dabeihaben, können Sie sich an einem der Internetterminals in den öffentlichen Bereichen anmelden. Dazu loggen Sie sich mit Ihrer Bordkarte ein und wählen das von Ihnen gewünschte Internetpaket. Die Abrechnung der Internetpakete erfolgt über Ihre Bordkarte.

Internet auf der Kabine per LAN Kabel

Auf der AIDAdiva, AIDAbella, AIDAluna, AIDAblu, AIDAsol und der AIDAmar ermöglicht ein LAN Kabel auf Ihrer Kabine das schnelle surfen mit dem Laptop auf Ihrer Kabine. Auch hier müssen Sie sich zunächst im Nutzungsportal anmelden und ein Internetpaket dazubuchen.

Internet per iTV auf der Kabine

Auf den neuen Schiffen der AIDAdiva, AIDAbella, AIDAluna, AIDAblu, AIDAsol, AIDAmar und der AIDAstella ist das Surfen im Internet über das Kabinen-TV (iTV) möglich. Auch hier erfolgt das Einloggen in das Nutzerportal durch die Eingabe Ihrer Kabinennummer, Name und Ihrem PIN aus den Reiseunterlagen. Die Abrechnung des gebuchten Internetpaketes erfolgt über Ihre Bordkarte.

Anzeige:

AIDA Internet Pakete, Tarife, Kosten und das Social Media Paket
3.8 (76.67%) 18 Bewertunge[n]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

Close