AIDAmar Position – Kabinen, Deckplan, Standort, Routen, Bewertungen

Die Geschichte der AIDAmar

Die AIDAmar entstammt wie viele andere Schiffe der AIDA Cruises auch aus der Meyer Werft in Papenburg. Sie wurde gleichzeitig mit der AIDAsol am 13. Dezember 2007 in Auftrag gegeben und konnte am 01. April 2012 ausgedockt. Sie soll insgesamt 385 Millionen Euro gekostet haben. Getauft wurde die AIDAmar im Rahmen des 283 Hamburger Hafengeburtstags in Anwesenheit drei anderer AIDA Schiffe (der sol, blu und luna) durch die Hamburgerin Sissi Kuhlmann.

Anzeige:

AIDAmar Reiseangebote hier anschauen

Schiffsdaten

Mit einer Bemessung von 71.100 BZR gehört die AIDAmar zu den großen Schiffen der Sphinx Klasse. Insgesamt bietet sie Platz für die Urlauber in 1097 Kabinen und wird durch die Reederei überwiegend in Nordeuropa, dem Mittelmeer und dem roten Meer eingesetzt.

Schiffsdaten im Überblick

Gebaut in:
Papenburg, Deutschland
Indienststellung:2007
Antrieb:Diesel
Leistung:36000 kW
Geschwindigkeit:21,8 Knoten
Vermessung:71.304 BRZ

AIDAmar
AIDAmar – Quelle: AIDA Cruises

Kabinen und öffentliche Bereiche

Die AIDAmar bietet jedem Besucher 12 Decks an, so dass ingesamt rund 2500 Gäste auf Ihr Platz haben. Mit einer Länge von über 253 Metern und einer Breite von 32,20 ist die mar ein wirklich riesig anmutendes Kreuzfahrtschiff.

Die 1097 Passagierkabinen teilen sich wie folgt auf. Über xxx Balkonkabinen stehen auf den Decks 6, 7, 8, 9 und 12 für eine Buchung zur Verfügung. Sie sind 11 bis 20m² groß und können von 1 bis 4 Personen belegt werden. Wer auf einen Balkon verzichten kann, der wählt eine der xxx Meerblickkabinen (auch: Außenkabinen), die durch ein besonders großes Fenster viel Tageslicht in die Kabinen lassen. Hier gibt es 14 bis 16m² Platz für 1 bis 4 Personen.

Wer auf den Preis achten möchte oder muss, für den stehen die xxx Innenkabinen auf den Decks 4 bis 9 zur Verfügung. Diese haben einen wirklich tollen und großen Flatscreen, auf den man dann zum Beispiel eine der Schiffswebcams schalten kann um so das Gefühl für Sonnenlicht in die sonst dunkle Kabine zu erhalten. Mit rund 13m² sind die Kabinen trotzdem ausreichend groß und auch wirklich toll ausgestattet.

Wer es luxuriös haben möchte, der bucht definitv eine der Suiten. Im Angebot stehen zum Beispiel die Junior-Suiten, die Panorama Suiten oder mit fast 42m² besonders großzügig geschnitten: Die Panorama-Deluxe-Suiten auf Deck 12. So ist für jeden Geldbeutel etwas dabei. Letzte Suiten bieten sogar eine Badewanne, einen direkten Zugang zum Wellness und Fitnessbereich, eine Wii oder sogar ein Power Plate an.
Alle anderen Kabinen haben die bekannte hochwertige AIDA Ausstattung mit Flat-TV, Bad und WC, Klimaanlage, Fön, Safe und großen Schränke. Grundrisse aller Kabinen finden Sie hier.

Wer sich als Urlauber auf der AIDAmar von gutem Essen verwöhnen möchte, dem stehen insgesamt 8 Restaurants zur Verfügung. Alle diese Restaurants finden Sie weiter unten im Überblick in den Detailbeschreibungen. Neben den von den anderen AIDA Schiffen bekannten Restaurants wie das Marktrestaurant oder das Bella-Donna, gibt es auf der mar auch ein Brauhaus, ein Steakhaus (Bufallo), das East-Restaurant mit Sushi Bar, den California Grill und natürlich, wie auf jedem Schiff der AIDA-Flotte: Das Gourmetrestaurant Rossini.

Seinen Durst kann man in 12 weiteren Bars fast rund um die Uhr löschen lassen. Wer Interesse an den Getränkepreisen hat, schaut hier in die Übersicht.

Sportler kommen auf der AIDAmar selbstverständlich voll auf Ihre Kosten. Neben dem wunderschönen und riesigen Fitnessbereich, in dem man neben Laufbändern oder Crosstrainern auch toll Gewichte heben kann, gibt es auch die Möglichkeit an Sportkursen teilzunehmen. Es wird unter anderem Cycling oder Joga angeboten. Für die Jogger unter den Gästen gibt es auf dem obersten Deck einen Joggingparcur, direkt neben dem Volleyball bzw. Basketballfeld.

Im über 2600m² großen Body & Soul Spa Bereich kann man es sich dann so richtig gut gehen lassen. Diverse Saunen laden zum Entspannen ein. Man kann sich aufpreispflichtig massieren lassen oder Pediküre wie Maniküre dazu buchen. An Seetagen, wo das Wetter eventuell auch mal schlecht sein kann, lohnt sich der Besuch in der Wellness Oase. Hier kann man überdacht und warm auf Liegen oder in Muscheln seine Zeit genießen und ein gutes Buch lesen. Auch einen Frisör gibt es auf der AIDAmar.

Unterhalten werden Sie auf diesem Schiff im riesigen Theatrium, einer Mischung aus Theater und Atrium. Es befindet sich auf insgesamt drei verschiedenen Decks. Tagsüber laufen hier zum Beispiel die Vorstellungen der anstehenden und zubuchbaren Ausflüge, Abends gibt es hier ein tolles Abendprogramm. Wer keine Lust auf eine Show hat, der geht zum Beispiel auf ein Bier ins Brauhaus, auf einen Bingoabend in die AIDAbar oder einfach an den Roulettetisch im schiffseigenen Casino.


Kabinen und öffentliche Bereiche im Überblick

Decks:12
Schiffslänge:
253,22 m
Schiffsbreite:32,20 m
Gästekabinen:1097
Besatzungsstärke:611
Restaurantfläche:4323 m²
Fläche Sonnendeck:6620 m²
Body & Soul Spa:2600 m²

AIDAmar Taufe
AIDAmar Taufe – Quelle: AIDA Cruises

Restaurants

Bars

  • Aida Bar
  • Anytime Bar
  • Beach Bar
  • Stella Bar
  • Body & Soul Bar
  • Café Mare
  • Destille
  • Ocean Bar
  • Pier 3 Bar
  • Pool Bar
  • Time Out Bar
  • Vinothek

Die Restaurants in der Detailbeschreibung

Allgemein gilt auf diesem Schiff: In den Buffettrestaurants sind während der Hauptöffnungszeiten, also Morgens Mittags und Abends, die üblichen Getränke wie Wein, Bier und Softdrinks inklusive. Bier können Sie sich selbst zapfen, Wein steht auf dem Tisch. Fehlt Ihnen etwas? Rufen Sie einen der Mitarbeiter und man bringt ihnen gleich die nächste Karaffe Wein. Zum Frühstück gibt es natürlich auch Kaffee, Kaffeespezialitäten und eine große Auswahl an Tee (Eilles).

In den Restaurants Rossini und im Buffalo Steakhaus ist das Essen und die Getränke aufpreispflichtig. Im Brauhaus der AIDAmar zahlt man nur die Getränke, das Essen ist inklusive.

AIDAmar Bella-Donna Restaurant

Hier gibt es eine große Auswahl an italienischem Essen in Buffettform. Unter anderem Fisch, Meeresfrüchte, Pizza, Nudeln, eben alles was man aus Italien oder vom Italiener um die Ecke leckeres kennt. Allerdings hier in einer wirklich überzeugenden Qualität.

AIDAmar Brauhaus

Klassisch Bayrische Küche mit Haxen, Leberkäse, Weißwurst… aber auch eine Brotzeit, Schnitzel und dazu wirklich tolles selbstgebrautes Bier (was bezahlt werden muss). Man wird bedient. Abends läuft hier ab und zu mal Fussball im Fernsehen, es spielt eine Liveband oder es gibt das beliebte Brauhaus-Frühschoppen. Durch die großen Bänke fühlt man sich ein wenig wie auf dem Oktoberfest und kann so gut Kontakte zu anderen Reisenden knüpfen. Gerüchte zufolge soll an bestimmten Abenden auch mal das Bier in einer Maß ausgeschenkt werden.

AIDAmar Buffalo Steakhaus

Hier gehen Fleisch- und Steakliebhaber hin. Beef, Tartar vom Rind, Dry Aged Steaks. Wem das ein Begriff ist, der muss unbedingt auf seiner nächsten AIDA Tour einen Abend im Buffalo Stekhaus verbringen. Dazu einer toller Rotwein (aufpreispflichtig) und die Welt sieht gleich schon wieder anders aus. Aktuell gibt es das “Steakhaus satt” Angebot, man bezahlt einen einmaligen Preis plus Getränke und kann dafür so viel essen, wie man möchte.

AIDAmar California Grill

Dieser Grill wartet mit frisch gebratenen Burgern und anderen amerikanischen Snacks wie Cheesecake, Wraps aber auch mit frischem Salat, auf. Mittags, also in den Hauptöffnungszeiten der anderen Restaurants, sind hier die Getränke inklusive. Besonders für den kleinen Hunger zwischendurch ist der California Grill zu empfehlen.

AIDAmar East-Restaurant

Hier bietet Ihnen das AIDA Team eine täglich wechselnde und leckere Auswahl an asiatischem Essen in Buffettform. Auch das Frühstück kann hier morgens eingenommen werden, meist ist hier sogar am wenigsten los. Wer also auf chinesisch, kantonesisch, thailändisch oder auch auf koreanisch steht, ist hier richtig.

AIDAmar Marktrestaurant

Das Marktrestaurant gibt es auf jeder AIDA, gerade weil es einfach und frisch gehalten ist und so die meisten Gäste anspricht. Eine bunte Vielfalt aller tollen Speisen dieser Welt wird Ihnen hier in Buffettform serviert. Man fühlt sich wie auf einem richtigen Markt, alles ist schön, bunt, es gibt frische Früchte und vieles mehr.

AIDAmar Rossini

Das Gourmetrestaurant Rossini ist nicht nur für den geübten Gourmet ein Besuch wert. Wer gerne à la carte oder ein wirklich tolles Menü genießen will, der reserviert sich seinen Tisch im Rossini. Gäste die eine Suite gebucht haben, erhalten hier übrigens in ruhiger Atmosphäre ihr Frühstück. Besonders hervorzuheben ist hier die große Auswahl an tollen Weinen.

AIDAmar Sushi Bar

Wer Sushi liebt, der geht in die Sushi Bar im East-Restaurant. Einfach reservieren oder Abends spontan hingehen. Meist ist beides möglich. Man hat die Wahl à la carte oder “Sushi satt” zu buchen. Bei großem Hunger bietet sich Sushi satt an, allerdings darf man hier nicht alle tollen Speisen bestellen. Es ist übrigens auch möglich, ganz normal vom Buffett des East zu essen und sich an der Bar ein wenig Sushi dazu zu bestellen. Der Mix macht den Abend. Das Sushi wird vom Sushi-Meister direkt vor Ihren Augen zubereitet. Ein wirklicher [6Genuss.


AIDAmar Bugcam

Hier können Sie sich immer den aktuellen Standort der AIDAmar heraussuchen und einen Blick auf die Bugcam werfen. Mit einem Klick auf das Bild kommen Sie direkt zur AIDA Seite und finden dort weitere aktuelle Fotos und den Standort.

AIDA Mar Bugcam Vorne


Die aktuelle Position und Standort der AIDAmar


Anzeige:


AIDAmar Reiseangebote hier anschauen

Deckpläne

Blu Sol Mar Stella Deckplan Legende
Quelle: AIDA Cruises Website

AIDAmar Reiseangebote hier anschauen
AIDAmar Position – Kabinen, Deckplan, Standort, Routen, Bewertungen
3.6 (71.11%) 9 Bewertunge[n]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

Close