AIDA Kabinen Upgrade ❤️️ Upgrade deine Kabine!

Das AIDA Kabinen Upgrade wurde von AIDA neu gestaltet. Warum ist dieses Thema so interessant für uns Kreuzfahrtliebhaber?

Ganz einfach: Für einen geringen Aufpreis eine bessere Kabine ergattern.

Und am Ende sagen können: Ich habe ein tolles Schnäppchen mit dem Upgrade gemacht!

Doch ist das Kabinen Upgrade wirklich immer ein Schnäppchen, wie läuft das Gebotsverfahren ab und wie sind meine Erfahrungen mit dem AIDA Kabinenupgrade?

All das klären wir in diesem Beitrag!

Die Informationen aus diesem Ratgeber basieren auf meinen eigenen Erfahrungen mit AIDA Kreuzfahrten. Zuletzt war ich im Mittelmeer mit der AIDAcosma unterwegs.

Was ist das AIDA Kabinen Upgrade?

Das Herzstück des Kabinen Upgrade-Programms bei AIDA ist das Gebotsverfahren. Dieses Upgrade ist natürlich nicht kostenlos und auch nicht für alle Gäste bzw. Routen verfügbar.

Auch handelt es sich dabei nicht immer um ein Schnäppchen!

Wer eine Einladung zu den Kabinenupgrades erhält entscheidet AIDA anhand der Verfügbarkeit, Route und Schiff. Dies geschieht kurz vor Reiseantritt und zu speziellen Angebotspreisen. Aber keine Sorge, sowohl Erstfahrer als auch Vielfahrer haben die Chance diese Einladung zu erhalten.

Ob du das Upgrade nach deinem Gebot am Ende dann wirklich erhältst, hängt von der Höhe der Gebote deiner Mitreisenden sowie natürlich von deinem Gebot ab.

Wie funktioniert das AIDA Kabinen Upgrade Programm?

Screenshot aus dem myAIDA Portal für die Kachel Kabinenupgrade Aktion
Quelle: Screenshot aus dem myAIDA Portal

Kurz vor Reisebeginn solltest du das myAIDA Portal und dein Email Postfach im Blick behalten.

Meist verschickt AIDA die Upgrade Angebote 2-4 Wochen vor Reisebeginn, um die restlichen Kabinen an den Gast zu bringen.

Das Upgrade Angebot von AIDA wird per Email an mehrere Reisende gleichzeitig mit einem Einladungslink verschickt und taucht dann auch in deinem myAIDA Portal als Kachel auf.

Falls du dich entscheidest zu bieten, solltest du extrem schnell dein Gebot abgeben, denn die Kachel kann innerhalb von wenigen Stunden wieder aus deiner Ansicht verschwinden.

Du gibst an, wie viel dir das Upgrade in die angegebene Kabinenkategorie pro Person wert ist.

Ein Mindestgebot wird von AIDA vorgegeben und gilt für die gesamte Reisedauer.

AIDA entscheidet dann anhand der Angebote, wer das Upgrade erhält: Vermutlich der Höchstbietende.

Wichtig zu wissen: Sobald du die Bestätigung für das Kabinen Upgrade erhältst, wird der von dir gebotene Betrag sofort fällig.

Meine Tipps zum AIDA Kabinen Upgrades

Ein Upgrade klingt immer verlockend, nicht wahr? Nicht jedes Upgrade-Angebot ist ein Schnäppchen:
Es ist verlockend, sofort zuzuschlagen, wenn man ein Upgrade-Angebot erhält. Aber es lohnt sich, kurz innezuhalten und das Angebot genau zu prüfen. Manchmal kann es günstiger sein, direkt eine höherwertige Kabine zu buchen, anstatt auf ein Upgrade zu hoffen.

  • Überlege dir im Voraus, wie viel dir das Upgrade wert ist. Setze dir ein Limit und bleibe dabei.
  • Sei flexibel. Du kannst keine bestimmte Kabine buchen. Die Kabinennummer wird von AIDA zugeteilt.
  • Es kann zwar eine höhere Kabinenkategorie sein, aber vielleicht hat die neue Kabine Einschränkungen.
  • Prüfe was die Kabine kostet, falls du diese direkt buchen würdest.

Ein kostenloses AIDA Kabinen Upgrade

In sehr seltenen Fällen, kann es vorkommen, dass AIDA Gästen ein kostenloses Kabinenupgrade anbietet.

Dies geschieht meist aus operativen Gründen, zum Beispiel wenn eine bestimmte Kabinenkategorie überbucht ist.

Solch ein kostenloses Upgrade ist natürlich ein echter Glücksfall und nicht die Regel. Ich hatte leider noch nicht das Glück ein kostenloses Upgrade zu erhalten.

Ein AIDA Kabinen Upgrade an Bord

Es kann auch passieren, dass du an Bord des Schiffes ein Upgrade-Angebot erhältst oder erfragen kannst. Dies ist oft der Fall, wenn kurzfristig Kabinen in höheren Kategorien frei werden. Wenn du flexibel bist und gerne spontane Entscheidungen triffst, könnte dies eine tolle Gelegenheit für dich sein.

Fragen an der Rezeption kostet nichts. Bei meiner letzten Tour habe ich an der Rezeption mal nachgefragt, ein Upgrade von einer Innenkabine auf eine Balkonkabine hätte 50€ pro Nacht und pro Person gekostet.

Nach meiner Erfahrung sind die Angebote für ein spontanes Upgrade an Bord eher kein Schnäppchen!

Meine Erfahrung mit dem AIDA Kabinen Upgrade

Die wichtigste Frage ist doch, lohnt sich das Upgrade für mich oder verdient am Ende nur AIDA damit mehr Geld? Beides kann der Fall sein!

Meiner Erfahrung nach gibt es Upgrade Angebote bei denen bereits das Mindestangebot viel zu teuer ist. Andere Upgrade Angebote von AIDA können aber durchaus fair sein.

Screenshot aus dem myAIDA Portal zum AIDA Kabinen Upgrade
Quelle: Screenshot aus dem myAIDA Portal

Daher ist es wichtig nicht blind drauf los zu bieten, sondern das Mindestangebot genau zu prüfen.

Vor ein paar Wochen habe ich eine Einladung zu dem Gebotsverfahren von AIDA erhalten. Gebucht hatte ich ursprünglich eine Innenkabine für drei Personen im Vario Tarif.

Folgende Upgrade Optionen wurden mir Angeboten:

  • Verandakabine Komfort (VA/VB/VC/KV) ab 110 € pro Person
  • Balkonkabine (BA/BB/BC/BV) ab 85€ pro Person

Das Gebot gilt immer pro Person. Dabei gelten die zwei Erwachsenen und nicht das Kind. Ich habe auf das Upgrade Angebot Balkonkabine 85€ pro Person geboten (ingesamt also 170€ bei einem Zuschlag auf mein Gebot).

Den Zuschlag habe ich leider nicht erhalten. Vermutlich haben einige andere Mitreisende ein höheres Angebot abgegeben.

Wie sind eure Erfahrungen mit den Kabinen Upgrades bei AIDA? Teilt dies gerne in den Kommentaren.

Eure Erfahrungen können anderen Kreuzfahrtliebhabern helfen, das Beste aus ihrem Urlaub herauszuholen.

4.7/5 - (4 votes)

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert