AIDA Frühstück: Alles was du dazu wissen musst hier!

Ich kläre euch in diesem Blogbeitrag rund ums Thema AIDA Frühstück auf: Frühstück am Abreisetag, Frühstückszeiten, Frühstück für Suiten Gäste und meine Tipps für ein entspanntes Frühstück.

Das Frühstück auf den AIDA Schiffen gehört für mich zu meinen liebsten Mahlzeiten am Tag.

Also mach es dir bequem, schnapp dir eine Tasse Kaffee (oder Tee) und los gehts!

Meine Expertise für diesen Blogbeitrag stammt aus selbstfinanzierten AIDA Kreuzfahrten, zuletzt auf der AIDAcosma im November 2023.

AIDA Frühstück Käseauswahl
AIDA Frühstück – Auswahl am Buffett

Das sind die AIDA Frühstücksrestaurants auf einen Blick

Auf den AIDA Kreuzfahrtschiffen gibt es eine Vielzahl von Restaurants, in denen du frühstücken kannst.

Hier siehst du die Buffett Frühstücksmöglichkeiten nach Schiffen sortiert.

Die geöffneten Restaurants variieren je nach Route und Schiff.

Die tagesaktuellen Öffnungszeiten der Restaurants für dein Frühstück findest du in der AIDAheute.

SchiffBuffett-Restaurants mit Frühstück
AIDAbluMarktrestaurant, Bella Donna Restaurant, East Restaurant
AIDAsolMarktrestaurant, Bella Donna Restaurant, East Restaurant
AIDAmarMarktrestaurant, Bella Donna Restaurant, East Restaurant
AIDAstellaMarktrestaurant, Bella Donna Restaurant, East Restaurant
AIDAprimaMarktrestaurant, Bella Donna Restaurant, East Restaurant, Fuego Restaurant, Veganes Restaurant, Weite Welt Restaurant, Yachtclub Restaurant
AIDAperlaMarktrestaurant, Bella Donna Restaurant, East Restaurant, Fuego Restaurant, Veganes Restaurant, Weite Welt Restaurant, Yachtclub Restaurant
AIDAnovaMarktrestaurant, Bella Donna Restaurant, East Restaurant, Fuego Restaurant, Veganes Restaurant, Yachtclub Restaurant
AIDAcosmaMarktrestaurant, Bella Donna Restaurant, East Restaurant, Fuego Restaurant, Yachtclub Restaurant
AIDAdivaMarktrestaurant, Bella Vista Restaurant, Weite Welt Restaurant
AIDAbellaMarktrestaurant, Bella Vista Restaurant, Weite Welt Restaurant
AIDAlunaMarktrestaurant, Bella Vista Restaurant, Weite Welt Restaurant
AIDA Restaurants mit Frühstück

So läuft es mit dem AIDA Frühstück am Abreisetag

Das wichtigste Vorweg: Am Abreisetag muss niemand hungrig von Bord gehen!

In der Regel muss die Kabine am Abreisetag bis 09:00 Uhr verlassen werden.

Auf dem Schiff darf man jedoch bis 10:30 Uhr bzw. 11 Uhr bleiben, sodass natürlich noch das Frühstücksangebot am Abreisetag in vollem Umfang genutzt werden kann.

Die Frühstückszeiten werden so geplant, dass sie mit den Transferzeiten der Gäste übereinstimmen. Das bedeutet, dass du genug Zeit hast, um zu frühstücken, bevor du dein Gepäck abholst und das Schiff verlässt.

Sollte der über AIDA gebuchte Rückflug beispielsweise bereits um 05:00 Uhr morgens abheben, gibt es immer ein Restaurant an Bord, in dem vor Abfahrt der Transferbusse gefrühstückt werden kann. Auf meiner letzten Kreuzfahrt war am Abreisetag das Markt Restaurant schon um 04:00 Uhr für das Frühstück geöffnet.

Die Auswahl beim Frühstück am Abreisetag ist genauso wie an jedem anderen Tag. Du kannst dich auf ein reichhaltiges Buffet freuen, das alles bietet, was dein Herz begehrt.

Einziges Manko: Häufig geht es an An- und Abreisetagen etwas trubeliger in den Restaurants zu. Schmecken tut es aber garantiert genauso gut!

Das sind die AIDA Frühstückszeiten

Die Restaurants an Bord öffnen zum Frühstück zwischen 7:00 Uhr und 8:30 Uhr morgens und bieten bis 10 Uhr oder 11:00 Uhr Frühstück an.

An manchen Hafentagen öffnet teilweise ein Restaurant schon um 6:30 Uhr, damit die Gäste vor den gebuchten Ausflügen genügend Zeit haben zu frühstücken.

Jeden Tag wechselt das Restaurant, welches früh bzw. spät öffnet. So dass sich die Gäste durch alle Restaurants durchprobieren können, ohne den Wecker früher stellen zu müssen.

Die Frühstückszeiten variieren je nach Restaurant. Die Spezialitätenrestaurants, wie das French Kiss, haben oft andere Öffnungszeiten. Die genauen Zeiten solltet ihr also unbedingt in der myAIDA nachschauen.

Beispiel aus der AIDAheute für die Frühstückszeiten auf der AIDAcosma
AIDA Frühstückszeiten an einem Hafentag aus der myAIDA

Das AIDA Frühstücksbuffet und was es alles gibt

Das Frühstücksbuffet an Bord der AIDA ist aus meiner Sicht hervorragend. Sowohl von der Auswahl als auch vom Service.

Von frisch gebackenem Brot und Brötchen über eine Auswahl an Käse und Aufschnitt bis hin zu frischem Obst und Gemüse – die Auswahl ist toll. Du findest auch eine Vielzahl von Müsli und Joghurts.

Und für diejenigen, die ein herzhaftes Frühstück bevorzugen, gibt es verschiedene Eierspeisen, Speck und Würstchen und natürlich auch eine Omlett-Station.

Schaut euch unbedingt die Bilder unter diesem Abschnitt an, das gibt einen sehr guten Überblick über die Auswahl am Frühstücksbuffet.

Teilweise geht es morgens in den Buffett Restaurants sehr trubelig zu, sodass es auch mal zu kurzen Wartezeiten am Buffett kommen kann. Sollte mal etwas leer sein, wird zügig vom Service Personal nachgelegt. Sowieso ist mir sehr positiv aufgefallen, wie viel Servicepersonal im Restaurant vor Ort war. Genutztes Geschirr wird immer sehr flott abgeräumt.

Die Qualität der Speisen hat mir sehr gut gefallen.

Mein persönliches Highlight zum Frühstück auf den AIDA Schiffen ist das Bircher Müsli und der Obstsalat.

Das AIDA Frühstück im French Kiss

Wer es morgens gerne etwas ruhiger mag, ist im French Kiss, dem Spezialitätenrestaurant an Bord der AIDA Schiffe AIDAprima, AIDAperla, AIDAnova sowie der AIDAcosma besser aufgehoben. Dort gibt es Service am Platz.

Das Frühstück im French Kiss ist normalerweise den (Junior-) Suiten Gästen vorbehalten.

Sofern es jedoch freie Kapazitäten gibt, können alle anderen Gäste dort einen Tisch reservieren und gegen Zuzahlung frühstücken und sich “bedienen” lassen.

Die Speiseauswahl im French Kiss zum Frühstück ist ähnlich wie in den Buffettrestaurants, nur dass der Aufschnitt auf Etageren und Eierspeisen, Brötchen, Müsli und Co. am Platz serviert werden.

Welche Vorteile gibt es noch für AIDA Suiten Gäste? Lies alle Infos dazu in dem verlinkten Blogbeitrag.

AIDA Frühstück Kaffee

Kein Frühstück wäre komplett ohne eine Tasse Kaffee. Und auf der AIDA hast du die Qual der Wahl. Ob du nun einen starken Espresso bevorzugst, um in den Tag zu starten, oder ob du es lieber etwas milder mit einem Café Crème magst, die Auswahl ist groß.

Filterkaffee in Kannen stehen in der Regel auf den Tischen und sind für alle Gäste während der Frühstückszeiten inklusive. Am Buffett gibt es Kaffeeautomaten für Cappuccino & CO, die im All Inclusive Tarif bzw. in Getränkepaketen inkludiert sind. Für alle Gäste ohne All Inclusive Tarif bzw. Getränkepaket ist dies jedoch mit Extrakosten verbunden.

Also, egal ob du ein Liebhaber des klassischen Frühstücksbuffets bist, die französischen Köstlichkeiten im French Kiss genießen möchtest oder einfach nur auf der Suche nach dem perfekten Kaffee bist, auf der AIDA findest du alles, was dein Frühstücksherz begehrt. Lass uns gemeinsam den Tag mit einem Lächeln beginnen!

AIDA Frühstück auf Kabine

Manchmal gibt es nichts Schöneres, als den Tag in der gemütlichen Atmosphäre deiner eigenen Kabine zu beginnen.

Auf der AIDA ist das Frühstück auf der Kabine aktuell nur den Suiten Gästen vorbehalten.

Der Prozess ist denkbar einfach. Einfach den Vordruck beim Concierge abholen, ausfüllen und bis 19 Uhr des Vortages abgeben. Du kannst aus einer Vielzahl von Optionen wählen, darunter verschiedene Brot- und Brötchensorten, Aufschnitt, Käse, Marmelade, Honig, Müsli, Joghurt, Obst und natürlich Kaffee oder Tee. Am nächsten Morgen wird dein Frühstück zur gewünschten Zeit pünktlich zu deiner Suite gebracht.

Das Frühstück auf der Kabine hat viele Vorteile. Du kannst in deinem eigenen Tempo in den Tag starten, ohne dich an die Öffnungszeiten der Restaurants halten zu müssen. Du kannst in Ruhe deine Morgenroutine durchführen, während du das leckere Frühstück genießt. Und natürlich gibt es kaum etwas Romantischeres als ein Frühstück auf der Kabine mit Blick auf das Meer.

Tipps und Tricks für das Frühstück auf AIDA

Um das Beste aus deinem Frühstückserlebnis auf der AIDA herauszuholen, habe ich ein paar Tipps und Tricks für dich.

  1. Früh aufstehen lohnt sich: Die frühen Morgenstunden an Bord sind magisch. Die Ruhe und der atemberaubende Blick auf den Sonnenaufgang über dem Meer sind es wert, früh aufzustehen.
  2. Nutze die Vielfalt: Die Auswahl beim Frühstück auf der AIDA ist beeindruckend. Trau dich, auch mal etwas Neues auszuprobieren. Vielleicht entdeckst du ja ein neues Lieblingsfrühstück.
  3. Plane im Voraus: Wenn du einen Landausflug geplant hast, stelle sicher, dass du genug Zeit für ein nahrhaftes Frühstück einplanst. So startest du mit genug Energie in dein Abenteuer.
  4. Genieße den Moment: Das Frühstück auf der AIDA ist nicht nur eine Mahlzeit, es ist ein Erlebnis. Nimm dir die Zeit, setz dich hin und genieße jeden Bissen. Es ist der perfekte Start in den Tag.

Mit diesen Tipps und Tricks bist du bestens gerüstet, um das Beste aus deinem Frühstück auf der AIDA herauszuholen. Guten Appetit!

Sind noch Fragen offen geblieben? Dann hinterlasse mir gerne ein Kommentar!

4.9/5 - (11 votes)

Ähnliche Beiträge