AIDA Mittagessen: Genussmomente zwischen Hafen & Horizont

Hallo liebe Leserinnen und Leser, ich bin Stephanie, Norddeutsche Kreuzfahrtliebhaberin und Bloggerin seit 2013. In meinem Blog teile ich persönliche Erfahrungen, wertvolle Tipps und Infos zu aktuellen Kreuzfahrt-Trends. Meine unabhängigen Empfehlungen helfen euch, die perfekte Kreuzfahrt zu finden. Heute möchte ich über ein kulinarisches Thema sprechen: Das Mittagessen auf den AIDA-Schiffen.

Stell dir vor, du schlenderst von Marktstand zu Marktstand und genießt frische Früchte, Käse- und Schinkenspezialitäten aus ganz Europa. Oder du lässt dich in einem der Spezialitäten-Restaurants von den raffinierten Menüs der Spitzenköche verzaubern. Und das Beste daran? Viele dieser kulinarischen Köstlichkeiten sind bereits im Reisepreis inbegriffen.

aida-mittagessen

Die Vielfalt der Mittagessen-Optionen auf AIDA ist beeindruckend und bietet für jeden Geschmack etwas.

Buffetrestaurants: Das Herzstück der kulinarischen Erlebnisse auf AIDA sind die Buffetrestaurants. Hier könnt ihr nach Herzenslust schlemmen und euch durch die verschiedenen internationalen Küchen probieren. Das Marktrestaurant ist ein solches Buffetrestaurant, das Essen aus verschiedensten Regionen der Welt anbietet. Das Beste daran? Während der Essenszeiten sind ausgewählte Getränke wie Softdrinks, Tischweine und Säfte im Reisepreis inbegriffen.

Spezialitätenrestaurants: Für diejenigen unter euch, die etwas Besonderes suchen, gibt es die Spezialitätenrestaurants. Zum Beispiel das bordeigene Brauhaus auf Schiffen wie der AIDAblu, AIDAsol, AIDAmar und anderen. Hier könnt ihr nicht nur helle und dunkle Biere genießen, sondern auch herzhafte Brauhaus-Spezialitäten.

A-la-carte-Restaurants: Diese Restaurants bieten ein exklusiveres Erlebnis mit Bedienung am Tisch und einer Auswahl an feinen Gerichten, die à la carte bestellt werden können. Allerdings liegt der Schwerpunkt der A-la-carte Restaurants auf dem Abendessen. Die Öffnung zum Mittagessen gibt es in der Regel nur an Seetagen.

Snacks: Für den kleinen Hunger zwischendurch gibt es an Bord auch eine Vielzahl von Snack-Optionen. Egal ob ihr Lust auf eine schnelle Pizza, einen Burger oder ein Softeis habt, auf den AIDA-Schiffen werdet ihr fündig.

AIDA Mittagessen Restaurants auf einen Blick:

Marktrestaurant

  • Verfügbar auf allen AIDA Schiffen
  • Keine Reservierung nötig
  • Saisonal frische Speisen
  • Öffnungszeiten: Frühstück, Mittag, Café, Abendessen

Bella Donna Restaurant

  • Italienisches Restaurant
  • Verfügbar auf AIDAblu, AIDAsol, AIDAmar, AIDAstella, AIDAprima, AIDAperla, AIDAnova, AIDAcosma
  • Öffnungszeiten: Frühstück, Mittag, Café, Abendessen

Bella Vista Restaurant

  • Für Liebhaber der mediterranen Küche
  • Verfügbar auf AIDAdiva, AIDAbella, AIDAluna
  • Öffnungszeiten: Frühstück, Mittag, Abendessen

East Restaurant

  • Asiatische Küche
  • Verfügbar auf AIDAblu, AIDAsol, AIDAmar, AIDAstella, AIDAprima, AIDAperla, AIDAnova, AIDAcosma
  • Öffnungszeiten: Frühstück, Mittag, Abendessen

Fuego Restaurant

  • Besonders für Familien mit kleinen Kindern geeignet: Pizza, Burger & Co.
  • Verfügbar auf AIDAprima, AIDAperla, AIDAnova, AIDAcosma
  • Öffnungszeiten: Frühstück, Mittag, Café, Abendessen

… und viele weitere Restaurants, die für jeden Geschmack etwas bieten. Egal, ob du ein Fan der mediterranen Küche bist, asiatische Spezialitäten bevorzugst oder einfach nur ein leckeres Buffet genießen möchtest, auf den AIDA Schiffen wirst du sicherlich fündig. Und das Beste daran? Du kannst die kulinarische Vielfalt inmitten des Ozeans genießen, während du zu deinem nächsten Traumziel reist. Guten Appetit!

AIDA Mittagessen Zeiten

Die genauen Öffnungszeiten können je nach Schiff und Reiseroute variieren. In der Regel gibt es zwischen 12:00 / 12:30 Uhr bis 14 Uhr Mittagessen an Bord der Schiffe. Auch nach 14 Uhr kann man in den Snack Bars seinen Hunger stillen. Meistens deckt eine der Snack Bars die Zeit bis zum Abendessen ab, sodass wirklich keiner der Gäste hungrig bleiben muss.

An Bord erscheint täglich eine Ausgabe der „AIDA-Heute“, einer digitalen Tageszeitung, die dich mit allen wichtigen Informationen zu dem jeweiligen Tag versorgt, einschließlich der sich täglich ändernden Essenszeiten.

AIDA Anreisetag Mittagessen

Nach dem Check-in kannst du bereits alle öffentlichen Innen- und Außenbereiche nutzen. Und das Beste daran?

Selbstverständlich kannst du am Anreisetag in den bereits geöffneten Restaurants auch speisen.

Der Check-in zum Schiff variiert je nach Zielgebiet. In den meisten Fällen ist der Check-in ab 14:00 Uhr möglich. Aber für alle, die in Hamburg, Kiel oder Warnemünde anreisen, gibt es gute Nachrichten: Hier kannst du bereits ab 12:00 Uhr an Bord gehen!

Nach einem möglicherweise langen Anreiseweg empfehle ich dir, erst einmal in einem der Buffetrestaurants, wie dem Marktrestaurant, vorbeizuschauen. Hier findest du eine breite Auswahl an Speisen, die für jeden Geschmack etwas bieten.

Ein kleiner Tipp von mir: Nutze den Anreisetag, um die verschiedenen kulinarischen Angebote an Bord zu erkunden. Oft sind die Restaurants am ersten Tag weniger besucht, da viele Gäste noch damit beschäftigt sind, das Schiff zu erkunden oder ihre Kabinen einzurichten.

Abschließend möchte ich dir noch sagen: Lass dir dein erstes Mittagessen an Bord schmecken! Es ist der Beginn einer wundervollen Reise voller kulinarischer Höhepunkte. Und wenn du Fragen oder besondere Wünsche hast, zögere nicht, das freundliche Bordpersonal anzusprechen. Sie sind immer da, um deinen Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten.

Besonderheiten und Tipps zum AIDA Mittagessen

Vegetarisches und veganes Essen auf AIDA
An Bord von AIDA wird großer Wert auf eine gesunde, ausgewogene Küche gelegt. Für Vegetarier und Veganer gibt es eine Vielzahl von Optionen. Besonders hervorzuheben ist das À-la-carte-Restaurant, welches gesunde Gaumenfreuden aus vornehmlich pflanzlichen Zutaten bietet. Zudem sind in den Buffet-Restaurants alle für Allergiker besonders geeigneten Speisen deutlich gekennzeichnet, einschließlich der vegetarischen Gerichte.

Kleiderordnung in den Restaurants:
Während es an Bord von AIDA keine strikte Kleiderordnung gibt, wird in den À-la-carte- und Spezialitäten-Restaurants ein gepflegtes Erscheinungsbild geschätzt. Ein leger-eleganter Kleidungsstil ist hier ideal.

Tischreservierungen und wie sie funktionieren:
Für die À-la-Carte-Restaurants sowie die Spezialitäten-Restaurants wird um eine Tischreservierung gebeten. Dies kann ganz einfach über myAIDA vorgenommen werden. Ansonsten gibt es auf AIDA keine feste Tisch- oder Sitzordnung.

Kosten und was im Reisepreis inbegriffen ist:
In den Buffet-Restaurants sind ausgewählte Speisen und Getränke im Reisepreis inbegriffen. In den Spezialitäten-Restaurants sind die Speisen ebenfalls im Reisepreis enthalten, Getränke jedoch nicht. In den À-la-carte-Restaurants sind sowohl Speisen als auch Getränke nicht im Reisepreis inbegriffen.

In diesem Blogbeitrag findest du noch weitere AIDA Tipps & Tricks.

Fazit

Liebe Reisende, ein Mittagessen an Bord von AIDA ist nicht nur eine Mahlzeit, sondern ein Erlebnis. Die Vielfalt der kulinarischen Angebote, von vegetarischen und veganen Optionen bis hin zu exquisiten Spezialitäten, lässt keine Wünsche offen. Die entspannte Atmosphäre, kombiniert mit erstklassigem Service, macht jede Mahlzeit zu einem besonderen Moment. Mein persönlicher Tipp: Nutzen Sie die Gelegenheit, die verschiedenen Restaurants an Bord auszuprobieren und entdecken Sie jeden Tag neue Geschmackswelten. Guten Appetit und unvergessliche Genussmomente an Bord von AIDA wünsche ich Ihnen!

Hier weiterlesen

No posts

5/5 - (1 vote)

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert